Klaus Busch - Bilder & Illustrationen

Die "Nibelungengschicht auf boarisch", Teil 1

 

 

Das Nibelungenlied - keine leichte Kost ... 

Wer solche Literatur bisher fürchtete wie unseres Helden Siegfrieds Zeitgenossen den Drachen, der wird es mit diesen herrlichen bairischen Reimen genießen! Hans Obermeier aus Plattling hat das Epos auf Boarisch neu gedichtet, Klaus Busch aus Deggendorf es illustriert.

 

Mit Pauken- und Trompetenklang
kündigens’ iatz scho den Wettkampf an.
Jeder hod no a Kracherl meng
- an >>Isendrink<< hätts aa no gebn -,
dann lasst sich koaner mehr lang bittn
- die Kämpfer san in dMitten gschrittn ...

  

2. Auflage, ISBN 978-3-935115-25-4
20,5 cm x 12,5 cm

Hardcover gebunden

128 Seiten

14,95 Euro

 

Oder als Hörbuch, gelesen von Markus Tremmel (Bayern 1) und Hans Obermeier:

ISBN 978-3-935115-28-5

2 CDs

14,95 Euro

 

Im Buchhandel und beim Verlag erhältlich.

 _______________________________________________________ 

Die "Nibelungengschicht auf boarisch", Teil 2

 

Die boarische Nibelungengschicht ist, wenn man´s genau betrachtet, das Original. Mindestens vom Unterhaltungswert her! Schon Siegerls Aufstieg in Teil 1 hat die Leser begeistert - jetzt in Teil 2 geht´s weiter aufwärts für ihn: direkt in den Heldenhimmel...
Während der Nibelungenschatz im Rhein versinkt und dKriemhild auf Rache sinnt...

  

Wias finster wird und staad im Haus,

do gibt er Filzpantoffel aus.

Ois` schlaft scho tiaf, do gibt’s ein Huschen

im Gang – bloß draußen hört`mas Duschen -

und hin und wieder siehgst an Schatten.

De Wächter sitzen zsamm beim Watten

und tean, ois obs nix mitkriagn tan,

weils guat vom Hagen gschmiert worn san.

 

1. Auflage, ISBN 978-3-935115-29-2
20,5 cm x 12,5 cm

Hardcover gebunden

120 Seiten

14,95 Euro

 

Im Buchhandel und beim Verlag erhältlich..

 _______________________________________________________ 

 

 

 

Von Hans Obermeier sind zwei weitere Bücher erschienen, zu denen ich das Titelbild beitragen durfte. Ich zitiere aus dem

Klappentext von Band 1:

  

"Vorsicht! Wenn Sie erst einmal zu lesen begonnen haben, werden Sie das Büchlein nicht mehr aus der Hand legen wollen! Denn diese Auswahl an köstlichen Schmankerl-Witzen – herrlich boarisch „verdichtet“ – begeistert und erheitert von der ersten bis zur letzten Seite. Von hintersinnig bis skurril – für jeden Anlass und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Eine zwerchfellerschütternde Kostbarkeit für jeden, der boarisch versteht und liebt! Gönnen Sie sich das Vergnügen….! "

 

 

Hans Obermeier: Schmankerl-Witze: Boarisch verdichtet Band 1

ISBN 978-3-941425-45-3

Taschenbuch

63 Seiten

8,80 Euro

 

Im Buchhandel erhältlich

 

 

 

Hans Obermeier: Schmankerl-Witze: Boarisch verdichtet Band 2

ISBN 978-3-959070-15-7

Taschenbuch

80 Seiten

8,80 Euro

 

Im Buchhandel und beim Verlag erhältlich

 

 

 

 _______________________________________________________ 

 

Die Illustrationen zur Nibelungengschicht

Keine einfache Aufgabe, die Nibelungengeschichte mit einem Augenzwinkern zu erzählen und mit einem ebensolchen Augenzwinkern auch zu illustrieren. Die Resonanz zeigt, dass es anscheinend gelungen ist. Eine besondere Ehrung ist es, dass der Nibelungen(h)ort in Xanten den "kleinen Siegfried" für das Museum erworben hat.

 

Alle Nibelungenillustrationen sind mit Pastellkreide aus dem schwarz-grauen Spektrum ausgeführt.

  

      

Der junge Siegfried

 

Krimhild und Brunhild 

 

Die Nibelungen vor Xanten

 

      

Minnesänger

 

Das Blatt

 

Tarnkappe

 

      

Sachsen und Dänen

 

Isenstein

 

Drache

 

      

Aufbruch 

 

Hochzeitsnacht

 

Alberichs Höhle 

 

Arbeiten für Band 2:

  

      

Hunnen

 

Pledelingen I

 

Siegfrieds Tod

  

      

Dietrich von Bern

 

Das Versenken von Schätzen

 

Pledelingen II

  

   

   

Alberich

 

Da Saupreiß

 

Zickenkrieg

  

   

Vor dem Festmahl

 

Rüdiger von Bechelaren