Klaus Busch - Bilder & Illustrationen

Ausstellungstermine:

 

03.09. - 20.09.2020

(evtl. bis 27.09.)

Fantastische Welten der Fluginsekten

Evolution – Mutation – Selektion

Kreativhof Lehmberg, Lehmberg 4, 46499 Hamminkeln-Dingden

Vernissage: ENTFÄLLT, siehe unten

Öffnungszeiten: Do und Fr 15-19 Uhr, Sa und So 11-18 Uhr

Eintritt frei

BITTE MUND-NASEN-BEDECKUNG MITNEHMEN

 

Der Kreativhof Lehmberg kombiniert Landwirtschaft mit Kultur. Ausstellungsort der jährlichen Themenausstellungen für Kleinformate bis maximal 20x28 cm sind Ställe, Scheunen und andere Orte auf dem Hof. Die Ausstellungen auf dem Kreativhof Lehmberg dienen immer einem caritativen Zweck. Dieses Jahr geht der Erlös aus möglichen Verkäufen an palliative Einrichtungen für Kinder. Das unterstütze ich auch dieses Jahr gerne wieder.

Nach den Beiträgen zu den Themen "Schwein" (Jump II) und "Esel" (Goldesel) ist es das dritte mal, dass ich hier eine Arbeit einreiche. Dieses Jahr habe ich mit "Der Traum vom(n) Fliegen" eine Mischtechnik eingereicht, die zum einen die Faszination "Fliegen" zum Thema hat und zum anderen die verborgene Schönheit so vieler heute so gefährdeter (Flug-)Insekten.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Leider wird es keine offizielle Vernissage geben. Auch das Ateliercafé muss geschlossen bleiben. Am 3. September gibt es aber eine „Preview“. Selbstverständlich gelten die aktuellen Corona-Schutzvorschriften.

Leider musste auch einiges von dem Rahmenprogramm gestrichen werden.Alles fokussiert sich dieses Jahr auf Aktivitäten draußen.  Aber gerade das kann ja auch mal eine schöne Abwechslung sein. Ein Einladungsflyer liegt hier zum Download (737 KB) bereit.

 

 

13.09. - 25.10.2020

 

26. NATUR-MENSCH

Martini-Kirche und Rathaus-Scheune, Dr. Willi-Bergmann-Str. 23, 37444 Sankt Andreasberg

Vernissage: folgt (noch offen)

Öffnungszeiten: Täglich 11 - 17 Uhr

Eintritt frei

 

COVID-19 hat die Welt im Griff. Das öffentliche Leben auch hierzulande wird heruntergefahren. Wir alle müssen mit vielen Einschränkungen leben. In dieser Zeit brauchen wir kleine Lichtblicke. Die Kunstaustellung NATUR – MENSCH kann das vielleicht auch ein Stück weit sein – so hoffen es die Initiatoren.

Auch in diesem Jahr haben sie deshalb wieder die Teilnahme an der inzwischen 26. NATUR – MENSCH-Ausstellung ausgeschrieben. Diese  über die Jahre gewachsene Kunstausstellung hat inzwischen ihren festen Platz im bundesdeutschen Ausstellungsgeschehen. Sie hat zum Ziel, in zahlreichen Kunstwerken nationaler und internationaler Künstler das Zusammen- oder auch Gegenspiel von Natur und Mensch – Mensch und Natur zu vermitteln.

An zwei Standorten – Rathaus-Scheune und Martini-Kirche – werden jedes Jahr im Spätsommer entlang einer Kunstmeile etwa 100 internationale Künstlerinnen und Künstler in St. Andreasberg im Harz gezeigt. Eine Jury wählt diese Künstlerinnen und Künstler aus. Nach 2014, 2017 und 2018 bin ich dieses Jahr zum vierten Mal für diese besondere Ausstellung ausgewählt worden. Ausgewählt wurde die Arbeit „Erdinger Moos“.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Außerdem gibt es hier einen Überblick über die Kunstwerke der diesjährigen Ausstellung in einer Bildergalerie.

 

 

19.09. - 11.10.2020

 

Jubiläumsausstellung der Künstlergruppe IMAGO

Kulturmodell Passau, Bräugasse 9, 94032 Passau

Vernissage: ENTFÄLLT

Öffnungszeiten: Do und Fr 14-17 Uhr, Sa und So 14-18 Uhr

Eintritt frei

 

Die IMAGO-Gruppe zeigt Arbeiten aktueller und früherer Mitglieder. Ganz in der Tradition der Künstlervereinigungen des 19. und 20. Jahrhunderts hat sich die IMAGO-Gruppe 2020 zum zweiten Mal  eine gruppeninterne Wettbewerbsaufgabe gestellt. Jedes Mitglied wart aufgerufen, ein Bild zum Thema "Mythos" in einem einheitlichen runden Format von 100 cm zu erstellen. Keiner weiß, was der oder die jeweils andere gemacht hat. In dieser IMAGO-Ausstellung im Kulturmodell Passau werden die Mythos-Arbeiten der einzelnen Mitglieder erstmals gezeigt,